WARUM "NATUR ELO!"

Auf dieser Webseite des Mouvement Ecologique und des Oekozenter Pafendall finden Sie sowohl Fakten über den schleichenden Verlust unserer Lebensräume, politische Stellungnahmen, wie auch Initiativen und Aktionsideen zum Mitmachen und selber gestalten! Weiter lesen….

DER ZUSTAND DER NATUR IN LUXEMBURG

2/3 der Lebensräume in Luxemburg sind in einem ungünstigen bis schlechten Erhaltungszustand. Betroffen sind vor allem Wiesen, Weiden, Äcker und Feuchtgebiete, stehende Gewässer wie Teiche und Weiher, Quellen, sowie Bäche und Flüsse, bei welchen der Zustand sich in den letzten 6 Jahren weiter deutlich verschlechtert hat. Weiter lesen….

News

Multivisions-Vortrag: Akteure am Ackerrand

Die SNL lädt, u.a.in Kooperation mit dem Mouvement Ecologique, am Donnerstag, 29. September 2022 um 19.30 Uhr, zum Multivisions-Vortrag „Akteure am Ackerrand“ von Roland Günter, ein. Seien sie dabei und lassen sie sich begeistern. mehr...

Table ronde – BRISER LE CERCLE DE L’EMPOISONNEMENT

… esou den Titel vun der Table ronde, den Dënschdeg de 27. September vun 12h15 bis 13h45 am Oekozenter Pafendall, op déi SOS Faim an de Mouvement Ecologique, zesumme mat den Amis de la Déclaration des Droits des Paysans du Luxembourg an der Plattform Meng Landwirtschaft invitéiert.  mehr...